BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fugenschneiden

Fugenschneider werden für Boden- und Deckenschneidarbeiten eingesetzt. Sie sind mit einem Diamantsägeblatt bestückt und können unterschiedlichste Materialien (z.B. Asphalt, Stahlbeton) sehr präzise und in verschiedenen Abmessungen (Stärken und Tiefen) schneiden. Die Schnitttiefe unserer Fugenschneider beträgt bis zu 500 mm.

 

Wir haben Fugenschneider in unterschiedlichen Größen und mit Diesel- und Elektromotoren. Die Elektromotoren kommen vor allem innerhalb von Gebäuden zum Einsatz um Belastungen durch Abgase zu vermeiden.

 

Mögliche Einsatzbereiche sind:

  • Schneiden von Dehnungsfugen, Scheinfugen und Bodenschlitzen

  • Schneiden von Fundamentöffnungen für nachträgliche Rohrverlegung (z.B. Kanälen in Hallenböden)

  • Schneiden von Induktionsschleifen für Schrankensteuerungen

  • Erstellung von Deckenöffnungen z.B. für Treppen, nachträglichen Dachausbau, Aufzugsschächte

  • Ausschneiden und Zerkleinern von Maschinenfundamenten